meom.dev

Best Hashtags for Instagram – Finde die besten # für mehr Reichweite

Wer kennt es nicht? Man hat ein tolles Foto, Video oder Reel erstellt und möchte es mit der Welt teilen. Selbstverständlich sollen so viele Menschen wie möglich auf das neue Content Stück aufmerksam werden. Deshalb sucht man nach den “Best Hashtags for Instagram”, um das Maximum an Reichweite zu erzielen.

Wie du diese findest und worauf du achten solltest erklären wir dir in diesem Beitrag.

Best Hashtags for Instagram

Was sind die besten Hashtags für Instagram?

Grundsätzlich gilt: Je mehr Beiträge du unter einem Hashtag gefunden werden, desto wahrscheinlicher ist es, dass dein Post untergehen wird.

Stell dir einmal vor, du möchtest den Hashtag #Influencer verwenden. Für diesen Hashtag gibt es über 35 Millionen Beiträge und stündlich werden es mehr.

Wie wahrscheinlich ist es, dass dein Beitrag unter Millionen von anderen gefunden wird? Du kannst es dir vermutlich bereits selbst denken.

Darüber hinaus musst du dir auch im Vorfeld Gedanken darüber machen, welche Zielgruppe du ansprechen möchtest. In unserem Beispiel würdest du mit allen Influencern weltweit konkurrieren, wobei deine Zielgruppe sich aber nur in Deutschland aufhält.

Um bei unserem Beispiel zu bleiben, wäre es also schon einmal besser, das Ganze auf ein Land zu begrenzen.

Sucht man nach dem Hashtag #influencergermany findet man bei Instagram “nur” 2.400 Beiträge unter diesem Hashtag.

Wenn du also noch nicht so viele Follower und keine nennenswerte Reichweite hast ist es ratsam sich kleinere Hashtags zu suchen, die zu deinem Post passen könnten.

Daher kann man also festhalten:

Je kleiner dein Profil, desto kleiner sollten die gewählten Hashtags sein, um nicht in der Masse unterzugehen und mit größeren Profilen in den Wettbewerb zu geraten.

Wie finde ich die besten Hashtags für Instagram?

Die besten Hashtags sind die, die deinen Content am besten und genauesten beschreiben.

Um was geht es in deinem Beitrag?

Was sieht man auf deinem Bild?

Die Tage sind vorbei, als man 50 Hashtags unter ein Bild gepackt hat und man Tausende Impressionen erhalten hat für Hashtags, die gar nichts mit dem Beitrag zu tun haben.

Instagram hat sich weiterentwickelt und belohnt die Beiträge, die eine Relevanz zu einem bestimmten Thema herstellen.

Das bedeutet für dich, dass du für deine Beiträge nur relevante Keywords verwenden solltest, die deinen Content beschreiben bzw. in den Kontext passen.

Ein Negativbeispiel wäre, wenn du ein Bild vor dem Eiffelturm in Paris machst und Hashtags wie #london #berlin und #tokio verwendest.

Ebenfalls wichtig ist es – wie bereits angesprochen – das Ganze aus Sicht deiner Zielgruppe zu sehen. Verwende also in diesem Fall besser #Eiffelturm und #EiffelturmParis anstatt #paris oder #toureiffel, um internationale Impressionen zu vermeiden. In unserem Beispiel gehen wir von einer deutschen Zielgruppe aus.

Für das nächste Selfie vor dem Eiffelturm gilt: Mehr Relevanz für den Inhalt des Themas.

Weniger ist mehr

Für die Best Hashtags for Instagram gilt: Qualität vor Quantität. Wir haben es bereits angeschnitten, dass es wichtiger ist eine möglichst genaue Relevanz zum Inhalt des Contents zu geben, anstatt möglichst viele Hashtags im Beitrag unterzubringen.

Man ist gut damit beraten, wenn man einen Mix aus kleineren Hashtags (ab 1000 Beiträgen), mittleren (50.000 – 100.000 Beiträgen) und großen Hashtags (ab 100.000 Beiträgen) macht. Wenn dein Inhalt nicht mehr als 5 relevante Hashtags hergibt, dann solltest du auch nicht mehr verwenden.

Tools für die Best Hashtags for Instagram

Es gibt eine Reihe von Tools die das Suchen nach möglichen Hashtags innerhalb einer speziellen “Nische” bzw. einem speziellen Thema erleichtern.

Wer nicht selbst manuell auf die Suche nach passenden Hashtags über die Suchfunktion in Instagram gehen möchte, kann sich einem solchen Tool bedienen.

Doch auch hier sollte man Vorsicht walten lassen. Die meisten dieser Tools geben oftmals keine genauen Inhaltsangaben bzw. stellen keine genaue Relevanz zu dem entsprechenden Inhalt des Beitrags her.

Eines dieser Tools ist Tagsfinder

Dort musst du lediglich deinen entsprechenden “Suchbegriff” in das Feld eintippen, dein Land auswählen und schon spuckt dir das Tool im Handumdrehen einige Hashtags aus, welche zu deinem Suchbegriff passen könnten.

Wie bereits erwähnt, solltest du hier allerdings Vorsicht walten lassen und dich davon höchstens inspirieren lassen, anstatt alle Vorschläge blind zu kopieren und unter deinem Beitrag einzufügen.

Fazit

Wie so oft gibt es kein Richtig oder Falsch. Auch in diesem Punkt scheiden sich häufig die Geister.

Fakt ist allerdings, dass Instagram den Algorithmus verbessert hat und Beiträge “bestraft”, die inhaltlich nicht zu den verwendeten Hashtags passen.

Wer nun also nach den best Hashtags for Instagram sucht, sollte anfangs erst einen Blick auf den Inhalt seines Contents werfen und daraus entsprechende Hashtags ableiten.

Wenn dir der Beitrag geholfen hat freuen wir uns über einen Kommentar von dir!

Lass uns wissen was du denkst und schau dich gerne auf unserem Blog nach weiteren spannenden und interessanten Inhalten um.

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social Media

Weitere Beiträge

wordpress seiten duplizieren

WordPress Seiten duplizieren

Manchmal möchte man eine Wordpress Seite duplizieren und nur ein paar Dinge aktualisieren. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Seiten oder Artikel aus Ihrem CMS kopieren und wiederverwenden können, und bieten zwei praktische Methoden an.

Weiterlesen »
SSL in Wordpress

SSL in WordPress

Möchten Sie ein SSL-Zertifikat auf Ihrer WordPress-Website installieren? Wenn Sie ein SSL-Zertifikat installieren, wissen die Besucher, dass sie sicher auf Ihre Website zugreifen können. Auf diese Weise können Sie auch das Vertrauen Ihrer Besucher gewinnen.

Weiterlesen »
webseite mieten

Webseite mieten

Eine Webseite mieten anstatt zu kaufen? Diese Überlegung könnte für den ein oder anderen Sinn machen. Kleine Unternehmen müssen unter Umständen viel Geld für das Webdesign ausgeben, da es sowohl für die Platzierung in den Suchmaschinen als auch für die Entwicklung der Marke wichtig sein kann.

Weiterlesen »

Sie möchten Ihr Online Projekt umsetzen?

Nehmen Sie schnell und unverbindlich Kontakt zu uns auf! Wir helfen Ihnen bei der erfolgreichen Umsetzung