meom.dev

Warum wird meine Internetseite nicht bei Google angezeigt?

In diesem Beitrag klären wir die Frage, welche Schritte du vornehmen kannst, damit deine Internetseite bei Google angezeigt wird.

warum wird meine internetseite nicht bei google angezeigt

Wer kennt es nicht?

Die eigene Internetseite ist nach langer Zeit und viel Mühe endlich fertig. Jetzt nur noch auf “veröffentlichen” klicken und schon kann es los gehen.

Die Ernüchterung folgt oftmals nach sehr kurzer Zeit und man fragt sich wo die Besucher bleiben.

Hat man doch nicht alles berücksichtigt was der Typ aus dem Youtube Tutorial erzählt hat? Oder hat die beauftragte Webdesign Agentur zwar eine schöne Internetseite erstellt, sich aber um die Indexierung und Suchmaschinenoptimierung nicht gekümmert?

Es kann viele Gründe haben weshalb man bei Google nicht gefunden wird.

Wir zeigen dir welche Schritte du gehen kannst, damit deine Internetseite bei Google erfolgreich indexiert und auch gefunden wird.

Überprüfen ob die Internetseite bei Google indexiert ist

Es gibt mehrere Möglichkeiten um zu überprüfen ob die eigene Internetseite bei Google korrekt indexiert ist und damit auch gefunden werden kann.

Mit der Suchanfrage info:https://meinewebsite.de kannst du in der Google Suchleiste nachsehen, ob deine Domain bereits von Google erkannt und indexiert wurde. Der Begriff “meinewebsite.de” wird natürlich mit deiner URL ersetzt.

Werden dir in dieser Suche keine Ergebnisse angezeigt, dann kannst du dir sicher sein, dass deine Seite noch nicht indexiert wurde.

Damit kann schnell die Frage “Warum wird meine Internetseite nicht bei Google angezeigt?” beantwortet werden.

Der dementsprechend beste und nachhaltigste Weg ist über die Searchconsole von Google zu gehen. Mit diesem hauseigenen Tool von Google hast du alle Möglichkeiten, um deine Seite indexieren und permanent überwachen zu lassen.

Sollte sich zu irgendeinem Zeitpunkt eine ungültige URL oder andere Fehler in deiner Internetseite finden, wirst du über die Searchconsole benachrichtigt und kannst diese beheben.

Alles was du dafür benötigst ist ein Account bei Google (beispielsweise über G-Mail). Danach kannst du dich in der Searchconsole einloggen und eine Property hinzufügen.

So wird deine Internetseite bei Google indexiert und angezeigt

Logge dich in die Google Search Console ein und klicke links oben auf Property hinzufügen.

Du wirst als nächstes gefragt, welchen Property Typ du auswählen möchtest. In der Regel reicht die “Domain”.

Dazu gibst du logischerweise die URL deiner Domain ein, z.B. www.meinewebsite.de und klickst anschließend auf “weiter”.

Nach kurzer Zeit solltest du einen DNS Datensatz erhalten der wie folgt aussehen kann:

Folge hierfür einfach den Schritten 1 bis 3 und füge den TXT-Eintrag in den DNS Einstellungen deines Hostinganbieters ein.

Solltest du Fragen haben oder bei diesem Schritt Hilfe benötigen schreib uns gerne in die Kommentare oder nimm Kontakt zu uns auf.

Sobald du diese Schritte erledigt hast, kann es ein paar Tage dauern bis Google die Indexierung vorgenommen hat.

Damit alle Unterseiten und Beiträge auf deiner Website ebenfalls von Google gefunden werden kannst du eine Sitemap erstellen und in der Searchconsole hinterlegen.

So erstellst du eine XLM Sitemap im Handumdrehen

Mit dem kostenlosen online Tool XLM-Sitemaps kannst du dir in wenigen Sekunden eine Sitemap für Google erstellen.

Tippe dazu einfach deine URL in das Feld und folge den Anweisungen. Anschließend navigierst du zurück zur Searchconsole und klickst unter dem Reiter “Index” auf den Link “Sitemap”.

Dort fügst du nun die erstellte Sitemap ein und bestätigst diese.

Damit bist du gerüstet und deine Internetseite wird künftig in Google angezeigt.

Hast du Fragen oder hat dir dieser Artikel geholfen?

Lass es uns gerne in den Kommentaren wissen. Wir freuen uns von dir zu hören!

Für weitere interessante Artikel rund um das Thema WordPress, Suchmaschinenoptimierung, Social Media und vieles mehr besuche gerne unseren Blog. Dort fügen wir in regelmäßigen Abständen neue, interessante Inhalte hinzu die dir dabei helfen online sichtbar zu werden.

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social Media

Weitere Beiträge

wordpress seiten duplizieren

WordPress Seiten duplizieren

Manchmal möchte man eine Wordpress Seite duplizieren und nur ein paar Dinge aktualisieren. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Seiten oder Artikel aus Ihrem CMS kopieren und wiederverwenden können, und bieten zwei praktische Methoden an.

Weiterlesen »
SSL in Wordpress

SSL in WordPress

Möchten Sie ein SSL-Zertifikat auf Ihrer WordPress-Website installieren? Wenn Sie ein SSL-Zertifikat installieren, wissen die Besucher, dass sie sicher auf Ihre Website zugreifen können. Auf diese Weise können Sie auch das Vertrauen Ihrer Besucher gewinnen.

Weiterlesen »
webseite mieten

Webseite mieten

Eine Webseite mieten anstatt zu kaufen? Diese Überlegung könnte für den ein oder anderen Sinn machen. Kleine Unternehmen müssen unter Umständen viel Geld für das Webdesign ausgeben, da es sowohl für die Platzierung in den Suchmaschinen als auch für die Entwicklung der Marke wichtig sein kann.

Weiterlesen »

Sie möchten Ihr Online Projekt umsetzen?

Nehmen Sie schnell und unverbindlich Kontakt zu uns auf! Wir helfen Ihnen bei der erfolgreichen Umsetzung